H:VU mit P

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Datum & Uhrzeit: 19.01.2023 - 16:09 Uhr Zugriffe: 794
Einsatzort: 16909 Herzsprung, L14 Richtung Wittstock

Verkehrsunfall zwischen zwei PKW's
(Einsatz-Nr. 3)

Ein 20-Jähriger fuhr am Donnerstagnachmittag mit seinem Pkw die Landesstraße 14 aus Herzsprung kommend in Richtung Wittstock, als ihm ein 60-jähriger Autofahrer, ebenfalls in einem Pkw, entgegenkam.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Jüngere deutliche Schlangenlinien und kam mit seinem Wagen mehrfach auf die Gegenfahrbahn. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Ältere nach rechts aus. Dadurch kam sein Wagen von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben.

Bei der Unfallaufnahme wurde beim 20-Jährigen ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 1,13 Promille. Zusätzlich gab der junge Mann an, vor Fahrtantritt noch Medikamente eingenommen zu haben.

Zur weiteren Kontrolle wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Das Fahrzeug des 60-Jährigen musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro.

Quelle: MAZ online 

weiterführende Informationen : Presselink